KEM: Exkursion Agri-PV und Windkraft – Mitten im Innviertel
KEM: Exkursion Agri-PV und Windkraft

Wann

15. Mai 2024    
Ganztägig

Veranstaltungstyp

Wollen Sie innvovative Energieerzeugungsanalagen in der Praxis kennenlernen? Die KEM Inn-Hausruck und die KEM Inn-Kobernaußerwald laden Sie sehr herzlich zur Exkursion in den Energiepark Bruck an der Leitha ein. Am Tagesprogramm stehen eine Führung durch die Agri-Photovoltaik Anlage und eine Führung beim Aussichtswindrad mit möglicher Besteigung. Bitte melden Sie sich im Anmeldefenster ganz unten verbindlich an.  Foto © EWS Consulting GmbH - EWS Sonnenfeld ®

Programm (bitte aufklappen)

Führung und Besichtigung AGRI-PHOTOVOLTAIK-ANLAGE
Das Credo von Agri-Photovoltaik ist die Mehrfachnutzung von guten Grün- und Ackerlandflächen zur CO2-freien Solarstromerzeugung bei weiterhin vorrangig landwirtschaftlicher Bewirtschaftung. Das EWS Sonnenfeld in Bruck an der Leitha als Pilot- und Forschungsanlage zeigt, wie Landwirtschaft zwischen Solarpaneelen funktioniert. "Mit der richtigen Kombination kann die Flächennutzungseffizienz von Acker- und Grünland auf bis zu 160 % erhöht werden. Agri-Photovoltaik-Anlagen sind keine PV-Freiflächenanlagen, wo die Fläche nur zur reinen Stromerzeugung genutzt wird. Durch die gleichzeitige „Ernte“ von Strom und Nahrungsmitteln kann der gesamte Flächenertrag gesteigert werden. Die jährliche Solarstromproduktion auf einem 5 ha großen Sonnenfeld entspricht dem Haushaltsstromverbrauch von 1.500 Haushalten." Quelle und weiterführende Informationen... 

Führung und Besichtigung des WINDPARKS und eines WINDRADES
Der Energiepark Bruck an der Leitha treibt seit 1995 Projekte im Bereich Windkraft voran. Derzeit betreibt der Energiepark 54 Windräder in 8 Windparks die 112.000 Haushalte mit Ökostrom versorgen. Wir besichtigen einen Windpark und Besteigen das Aussichtswindrad.

Hinweis: Die Besteigung des Windrates ist optional und erfordert Schwindelfreiheit  und körperliche Fitness. Es gibt keinen Lift, und es müssen 296 Stufen in einer Wendeltreppe hinauf und hinunter bewähltigt werden. Die Besteigung dauert insgesamt ca. 30 min und ist freiwillig.
 

Anmeldung

Anmeldung zur ganztägigen Agri-PV und Windkraft Exkursion der KEM Inn-Hausruck und der KEM Inn-Kobernaußerwald am 15.5.24.  Der Anmeldeschluss zur Exkursion ist der 26.4.24. Die Teilnhemerzahl ist begrenzt. Bei mehreren Anmeldungen bitte für jede Person das Anmeldefenster separat ausfüllen. Die Bus- und Führungskosten werden für Personen aus Mitgliedsgemeinden von den KEMs übernommen. Ein detailiertes Exkursionsprogramm sowie die exakten Abfahrtszeiten werden kurz vor der Exkursion an die Teilnehmer:innen per E-Mail versendet.  Änderungen vorbehalten. 

Exkursion Agri-PV und Windkraft
MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LAND UND EUROPÄISCHER UNION